voss.photos

Perspektive macht den Unterschied

PlakART-Aktion „4 aus 49“ mit Solinger Kunstschaffenden

Vom 1. bis 10. Juni präsentieren Solinger Künstler:innen ihre Werke auf Großflächen innerhalb des Stadtgebietes
Beitrag von Frank Voß

Das Solinger Stadtmarketing setzt auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Gräfrather Galeristen Dirk Balke die erfolgreiche Plakatierung von Werken Solinger Kunstschaffender fort. Nahmen im vergangenen Jahr 38 Künstlerinnen und Künstler an der Herbstaktion „3 aus 38“  teil, so sind es dieses Mal bereits 49 Akteur:innen, deren Motive vom 1. bis 10. Juni 2021 auf Großflächen im Stadtgebiet zu sehen sind.

Gewinnspiel

Auch die Idee, Kunst im Solinger Alltag wahrnehmbarer, die Künstlerinnen und Künstler bekannter und die Kunst auch im Alltag erlebbarer zu machen, findet eine Fortsetzung: In einem Wettbewerb sind Solingerinnen und Solinger aufgefordert, auf den Plakatwänden von Stroer nach vier Motiven („4 aus 49“) Ausschau zu halten, diese zu fotografieren und einzusenden an

i.fiebich@solingen.de

Unter allen Einsendungen werden vier Gewinner:innen ausgelost, die ihrerseits eines der von ihnen fotografierten Werke als limitierte Grafik oder Original bis zu einem Betrag in Höhe von jeweils 2.000 Euro erhalten.

Einen der Gewinne sponsert auch in diesem Jahr Christian Busch von der Firma Walbusch. Drei der Gewinne werden aus Mitteln des Stadtmarketings finanziert.

Im Anschluss entsteht ein Katalog zur Aktion, der jedem der teilnehmenden Kunstschaffenden eine Doppelseite widmet.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 voss.photos

Thema von Anders Norén